Es war der Karottensaft! | Starke Frauen

Von Frauen, die Familie führen und Männer, die meinen, sie führen

Es war der Karottensaft!

Lange habe ich mich damit beschäftigt eine gewisse Bräune zu erhalten. Von Natur aus bin ich ein sehr heller Typ mit blond-rötlichem Haar. Mit Beta Carotin Kapseln und diversen Mittelchen die eine Beschleunigung im Sonnenstudio beispielsweise versprachen, waren für mich eher enttäuschend. Die schöne leichte Bräune blieb stets aus, dafür leuchtete mein Gesicht im dunklen.

dubaiEs war für mich immer ärgerlich bei der Familien-Urlaubs-Planung daran zu denken in ein Gebiet zu fliegen, wo alle Menschen schön gebräunt am Sandstrand lagen, nur ich alleine auffallend mit meiner hellen Haut mittendrin.
Ich bin auch nicht der Typ, der gerne im Mittelpunkt stehen mag und schon gar nicht mit auffallender Blässe am Sonnenstrand. Selbst im Urlaub habe ich es noch nie geschafft eine gleichmäßig schöne Bräune zu bekommen. Ganz im Gegenteil! Auch diverse Selbstbräuner, welche ich ausprobierte, baten ein entsetzliches Resultat.
Meine kleine Tochter meinte sogar, ob ich heute Nacht vielleicht in Ihrer Schokolade geschlafen hätte die Sie schon mal heimlich bei uns im Bett nascht. Mit ein wenig Make up in meinem blassen Gesicht begann nun unsere lang herbei ersehnte Urlaubsreise nach Dubai. Als wir in Dubai landeten und mit dem Shuttle Bus die prunkvolle Halle des Hotels betraten, erhielten wir alle einen frisch gepressten alkoholfreien Karottensaft als Begrüßungscocktail. Der war so schmackhaft, dass ich mich hätte damit einreiben können!

In unserem Familienzimmer haben wir nur das nötigste ausgepackt und uns sofort auf den Weg zum Strand gemacht. Die Temperaturen in Dubai sind extrem. Deshalb war der 1. Urlaubstag auch nur ein Badetag! Ich habe mich mehrfach mit dem höchsten Sonnenschutz eingeölt und einen Hut aufgesetzt, denn wer hellhäutig ist, so wie ich, der weiß, wovon ich spreche. Als der schöne Badetag sich dem Ende neigte und wir wieder in unserem Zimmer ankamen, duschten wir alle und gingen zum Abendessen in das Restaurant. Ich fragte nach dem frisch gepressten alkoholfreien Karottensaft den wir als Begrüßungscocktail heute bei unserer Ankunft erhielten und bekam ihn auch.
Sogar meiner Tochter schmeckte der Saft. Am nächsten Tag war der Blick in den Spiegel für mich ein zauberhaftes Erlebnis, denn ich war nicht wie so oft gerötet von so viel Sonne, sondern hatte es tatsächlich geschafft mein Jahrelang umkämpftes Ergebnis schöne Bräune zu erhalten in Dubai endlich erreicht!


Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.